Zehn24

Das Maga­zin der Havel­land­au­to­bahn

Zehn24

Das Maga­zin der Havel­land­au­to­bahn

Zehn24

Das Maga­zin der Havel­land­au­to­bahn

Zehn24

Das Maga­zin der Havel­land­au­to­bahn

Zehn24

Das Maga­zin der Havel­land­au­to­bahn

+++ Voll­sper­rung am Drei­eck Pan­kow vom 2.7., 22:00 Uhr, bis 4.7.2021, 14:00 Uhr +++ Nacht­ar­bei­ten auf der A24, nahe Dech­tow und Linum, vom 21.6.2021 bis 26.6.2021 +++ Sper­rung der Havel-Oder-Was­ser­straße am 17./18.7.2021 +++ Voll­sper­rung des Kuh­hors­ter Wegs zwi­schen Kuh­horst und Linum bis 23.6.21, 15:00 Uhr ver­län­gert +++

Zehn24_Das ONLINE-Maga­zin der Havel­land­au­to­bAHN

ERFAHREN. SIE MEHR ÜBER UNSER PROJEKT UND INTERESSANTES ZU DEN THEMEN BAUSTELLE, BETRIEBSDIENST, SICHERHEIT, UMWELTENGAGEMENT UND UNSERE PARTNER.
UNSER ONLINE-MAGAZIN ZEHN24 BIETET IHNEN HIERZU SPANNENDE EINBLICKE.

Auf einer Stre­cke von 65 Kilo­me­tern wird mehr oder weni­ger gleich­zei­tig gear­bei­tet. Die Bau­phase ist von 2018 bis 2022 geplant, viel Arbeit in sehr kur­zer Zeit also!

Der Um- und Aus­bau fin­det bei lau­fen­dem Ver­kehr statt, die Arbeit muss von Anfang bis Ende pass­ge­nau durch­cho­reo­gra­fiert sein, die Pla­nung muss sit­zen.

Und was heißt das für Sie? Mög­lichst geringe Ein­schrän­kun­gen wäh­rend der Bau­zeit, eine schnelle Fer­tig­stel­lung und nicht zuletzt: Auf Dauer eine schnelle, sichere und kom­for­ta­ble Ver­bin­dung auf Ihrem Weg von A nach B. Wir zei­gen Ihnen hier, wie wir die­sem Ziel Schritt für Schritt näher­kom­men.